Mobiola WebCam

Mobiola WebCam für Serie 60 (2nd Edition) 2.2

Verwandelt Symbian-Handys in eine drahtlose Webcam

Spielen Sie mit dem Gedanken eine Webcam zu kaufen oder haben Sie das ewige Kabelgefummel mit Ihrer USB-Internetkamera satt? Dann werden Sie Mobiola WebCam lieben. Die pfiffige Software holt aus der Fotolinse Ihres Mobiltelefons qualitativ vergleichbare oder sogar höhere Bildauflösungen als normale Webcams und macht diese somit überflüssig. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Spielen Sie mit dem Gedanken eine Webcam zu kaufen oder haben Sie das ewige Kabelgefummel mit Ihrer USB-Internetkamera satt? Dann werden Sie Mobiola WebCam lieben. Die pfiffige Software holt aus der Fotolinse Ihres Mobiltelefons qualitativ vergleichbare oder sogar höhere Bildauflösungen als normale Webcams und macht diese somit überflüssig.

Mobiola WebCam funktioniert wie folgt: Das Softwarepaket besteht aus zwei Programmteilen. Die so genannte Client-Anwendung installieren Sie auf dem Mobiltelefon. Für die Bildübertragung nutzt die Software die Funkschnittstelle Bluetooth. Ein speziell angepasster Webcam-Treiber auf einem Windows-Rechner sorgt für die Kommunikation zwischen Handy und PC. Außerdem bietet die Windowskomponente zahlreiche Einstellungen, mit denen Sie ganz bequem per Schieberegler die Qualität des Webcambilds wie Kontrast und Kompressionsrate festlegen.

FazitMit Mobiola WebCam brauchen Sie sich keine Webcam anzuschaffen. Die Anwendung hilft nicht nur Geld sparen, die Software ist zudem ohne Kabel wesentlich flexibler einsatzfähig und bietet qualitativ hochwertige Bildergebnisse für mulitmediale Vergnügen im Internet.

Änderungen

  • Die Software bietet eine bessere Bluetooth-Kompatibilität und ist fehlerbereinigt.

— Streaming —

Mobiola WebCam

Download

Mobiola WebCam für Serie 60 (2nd Edition) 2.2